Perfect Facebook Like Box Sidebar

   

Neueste Benutzer

  • Tecko
  • gast
  • markus_8002
  • PremiumPersonal
  • Ramath
   
   

Sprich über uns

   
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

 

Beijing Motor Show: BYTON zeigt ersten Ausblick auf Premium-E-Limousine

Weltpremiere direkt vor der CES Asia 2018 in Shanghai

Beijing, China, 22.04.2018 – Starke Proportionen, fließende Linien, zwei in das Dach integrierte LIDAR-Sensoren – mit ersten Teaserbildern macht der Hersteller von smarten Elektroautos, BYTON, unmittelbar vor der Beijing Motor Show neugierig auf seinen zweiten Fahrzeugentwurf: eine attrakativ gezeichnete Premium-Limousine.

Präsentiert wird das nach dem BYTON SUV Concept zweite seriennahe Modell des innovativen Fahrzeugherstellers auf der CES 2018, die rund acht Wochen nach der Beijing Motor Show stattfindet.

BYTON-CEO und Co-Founder, Dr. Carsten Breitfeld: „Das zweite Modell von BYTON passt perfekt auf den weltweit beachtlich großen Limousinenmarkt. Es basiert auf der gleichen Elektro-Plattform wie der Midsize-SUV, das 2019 als Serienmodell startet, die Limousine geht 2021 in die Serienproduktion. Darauf folgt ein MPV mit sieben Sitzen – wie alle unsere Modelle mit E-Antrieb und einem perfekt auf den digitalen Lebensstil ausgelegten Wohlfühl-Interieur.“

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

BYTON verkündet strategische Kooperation mit dem chinesischen Automobilhersteller FAW

Beijing, China, 20.04.2018 – Kurz vor Beginn der Beijing Motor Show 2018 unterzeichnete der Hersteller von smarten Elektroautos, BYTON, und der chinesische Automobilhersteller FAW (First Automotive Works) eine Rahmenvereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit. FAW wird als strategischer Investor an BYTONs Finanzierungsrunde B teilnehmen. In Zukunft werden beide Seiten weiter in den Bereichen Produktforschung und -entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service zusammenarbeiten.

FAW verfügt über große Ressourcen und viel Erfahrung in Produktforschung und -entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Supply Chain Management. FAW wird auch die Auslieferung von BYTON-Fahrzeugen unterstützen.

Die Partnerschaft zwischen BYTON und FAW ist der jüngste Meilenstein von BYTON und ebnet den Weg für die gemeinsame strategische Vision beider Unternehmen zur Entwicklung smarter New Energy Vehicles.

      
Dr. Daniel Kirchert, Präsident und Mitbegründer von BYTON, und Zhang Ying vom Chinesischen Autohersteller FAW unterzeichnen eine Rahmenvereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit
 Bildrechte: BYTON






Über BYTON

BYTON entwickelt und baut intelligente Premium-Elektrofahrzeuge für die automobile Zukunft. Die Fahrzeuge bieten fortschrittliche digitale Technologien für eine intelligente, sichere, komfortable und ökologische Mobilität. BYTONs internationale Zentrale, Produktions-, Entwicklungs- und Forschungszentren liegen in Nanjing, China. Das Designentwicklungszentrum für Prototypen und Konzeptfahrzeuge ist in München. Ein US-amerikanisches Entwicklungszentrum wird im Silicon Valley betrieben. Zusätzliche Büros für Vertrieb, Marketing, Design und Investor Relations betreibt BYTON in Peking, Schanghai und Hongkong.

Das Kernteam von BYTON besteht aus einem Team führender Experten aus China, Europa und den USA mit ehemaligen Positionen in Unternehmen wie BMW, Tesla, Google oder Apple.

Ihr Know-how umfasst Fahrzeugdesign, Automobiltechnik und -fertigung, Elektroantrieb, intelligente Konnektivität, autonomes Fahren, Nutzerschnittstellen und Supply-Chain-Management.

Zu den derzeitigen Aktionären gehören das Gründungsteam von BYTON, Harmony Auto, Auto Investments, League Automotive Technologies, Legend Capital und der Industrial Investment Fund in Jiangsu, China, und die Chengdu Group sowie weitere Investoren.

 Offizielle Webseite: www.byton.com

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).
   
© ALLROUNDER